What do you searching for?

My Room

About Me Art By the way

Classroom

Labor Lobby (Fun) Geeks Library Profil

Fan room

mexx' o mix manga stuff magic books links

Albert Einstein Zitate

- Woher kommt es, dass mich niemand versteht und jeder mag?

- Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher.

- Es ist bequem mit dem Einstein. Jedes Jahr widerruft er, was er das vorige Jahr geschrieben hat. (Paul Ehrenfels, ein Freund von Einstein und Physiker)

- Um eine Einkommenssteuererkl?rung abgeben zu k?nnen, muss man ein Philosoph sein. F?r einen Mathematiker ist es zu schwierig.

- Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die b?se sind, sondern von denen, die das B?se zulassen.

- Das Sch?nste und Tiefste, was der Mensch erleben kann, ist das Gef?hl des Geheimnissvollen ... Wer dies nicht erlebt hat, erscheint mir, wenn nicht wie ein Toter, so doch wie ein Blinder.

- Die Mathematik handels aussschlie?lich von den Beziehungen der Begriffe zueinander ohne R?cksicht auf deren Bezug zur Erfahrung.

- Wozu Socken? Sie schaffen nur L?cher!

- Wenn ich mit meiner Relativit?tstheorie Recht behalte, werden die Deutschen sagen, ich sei Deutscher, und die Franzosen, ich sei Weltb?rger. Erweist sich meine Theorie als falsch, werden die Franzosen sagen, ich sei Deutscher, und die Deutschen, ich sei Jude.

- Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

- Wenn man zwei Stunden lang mit einem netten M?dchen zusammensitzt, meint man, es w?re eine Minute. Sitzt man jedoch eine Minute auf einen he?en Ofen, meint man, es w?ren zwei Stunden. Das ist die Relativit?t.

- Ich weiss nicht, welche Waffen im n?chsten Krieg zur Anwendung kommen, wohl aber, welche im ?bern?chsten: Pfeil und Bogen.

- Wenn jemand Freude daran hat, bei Musik in Reih und Glied zu marschieren, dann verachte ich ihn schon deswegen, weil er sein Gehirn nur wegen eines Irrtums bekommen hat; ein R?ckenmark h?tte gereicht.

- Man soll die Dinge so einfach wie m?glich machen, aber nicht noch einfacher.

- Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu k?nnen, muss man vor allem ein Schaf sein.

- Seit die Mathematiker ?ber die Relativit?tstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selber nicht mehr.

- Was mich erschreckt, ist nicht die Zerst?rungskraft der Bombe, sondern die Explosivkraft des menschlichen Herzens zum B?sen!

- Ein kluger Kopf passt in keinen Helm.

- In der Mitte von Schwierigkeiten liegen die M?glichkeiten.

- Das Unverst?ndlichste am Universum ist im Grunde, dass wir es verstehen k?nnen.

- Am Anfang geh?ren alle Gedanken der Liebe. Sp?ter geh?ren alle Liebe den Gedanken.

- Wenn ich die Folgen geahnt h?tte, w?re ich Uhrmacher geworden.
11.11.05 18:19
 
Gratis bloggen bei
myblog.de