What do you searching for?

My Room

About Me Art By the way

Classroom

Labor Lobby (Fun) Geeks Library Profil

Fan room

mexx' o mix manga stuff magic books links

Me

Boah, voll null bock

Obwohl ich dieses Wochende machen sollte (WSFT / BET (BWL) lernen..K? durchrechnen und zeichnen und die Parameterabfragen programmieren), habe ich voll keine Lust irgendwas zu machen *seufz* drum hock ich jetzt die ganze Zeit vor'm PC und mach nichts..naja, morgen muss ich sp?testens was machen...zumindest K? und programmieren..die anderen beiden Sachen werd ich schon irgendwie schaukeln..

achja, ich war heute mit meinen Dad und meinen Bruder italienisch essen (und war einwenig beschwippst von Tiramisu..ich werd so schnell betrunken ; _ . Und dann sind wir 3 km nach Hause gegengen *grins*

ich schau gerade auf meine Cho, die ich gezeichnet habe..da sind so viele Fehler drinnen, und doch gef?llt sie mir *ggg*
9.12.05 17:20


Kino - Harry Potter

das Kino-Erlebnis war einmalig...zwar wollte meine Hong auch mitkommen, aber die hatte ja besuch..als bin ich mit meinen Bro hingegangen...bei der Kassa haben sie uns gesagt, dass die Reservierung frei gegebn worden w?re, aber wir haben dann doch noch zwei super Pl?tze bekommen...!!
insgesamt war das Kino beinahe voll (ausser den ersten beiden Reihen)...
es war einfach nur genial, spannend, dunkel, witzig *___*
*nochmal hin will*
vorallem die Szene, wo Snape die ?rmel aufstrickt (erst links dann rechts) und Ron und Harry eine ?berbratet...das war sooooo witzig!
Oder wo Ron mit McGonagall tanzen muss *sich ?ber die Witze von Fred und George lachen muss*
geniale Szene fand ich auch wie Voldemort auferstand..genauso hab ich es mir auch vorgestellt *__*
und Barty Crouch jr. war ebenfalls genial gespielt..so richtig wahnsinnig...nur sein Haar hat mich gest?rt (die sind dunkelblond nicht BRAUUN *argh*)
ansonsten war es meist recht verwirrend, weil sie sehr oft Szenen gewechselt haben @_@, da war ich froh, das Buch gelesen zu haben..
trotzdem war es einfach sehr cool ..ich will nochmal rein und die DVD kauf ich ganz bestimmt!!!
19.11.05 22:47


Thema Julian /curry

naja, julian war der Ex meiner Freundin Hong..sie hat versucht mich mit ihm zu verkuppeln..ich fand ihn anfangs nett, doch er hat schon beim ersten Date geknutscht, gebaggert was das zeug hierlt und mich andauernd nur festgehalten..f?r mich, die noch nie wirklich eine Beziehung hatte noch bisher keine wirklich Freundschaft (ausser der Hong), war alles zu viel..und gefunkt hat es auch nicht...das war vor 1-2 Jahren...jetzt hat ihn Hong meine ICQ Adresse gegeben und er wollte schon nach dem 3. (oder 8.) Post, dass ich mit ihm ausgehe...Hong hat gesagt, dass er bei ihr genauso gemacht hat...aber ich wollte eigentlich nie wirklich was von ihm..und andauernd will er was von mir, sagt er w?rde andauernd nur an mich denken...er ist in gewisser Masse sehr egoistisch, einschrenkend und geht meist gleich aufs Volle...aber ich brauch sowas nicht..und jetzt, wo ich ihm gesagt habe, dass ich nichts von ihm will, tickt er total aus...nennt mich Schlampe und gest?rrt...
ich hab ihn jetzt aus ICQ-Freundschaftsliste gestrichen und der Hong (die bisher offline war, weil sie Verwandte oder Freunde zu besuch bekommt) gesagt, was Sache ist..
mal sehen wie sie reagiert...leider seh ich sie am Montag nicht..so kann ich mich nur auf mein ICQ verlassen..oh verdammt..
aber was soll's...

edit: ausserdem meinte er (weil ich andauernd ignoriert habe und somit vermieden habe, dass ich mit ihm reden muss), dass ich keine privaten Probleme habe..ausserdem eh massig Zeit h?tte, wenn ich andauernd den ICQ Messeger online habe...
aber das ist nicht so: ich hatte heute wirklich eine sehr stressige und vorallem anstrenge Woche hinter mir, ausserdem habe ich noch Schul-Kollegen wie von meiner Klasse oder Hong auf den Messeger...dh daher nicht, dass ich nicht arbeite..oder sonstiges tue..
19.11.05 16:38


New Police Story mit Hong

Hey..ich hab heute den Film 'New Police Story' (Jackie Chan) mit meiner Hong angeschaut. Hach, es war mal wieder toll *_* zwischen tieftraurig und hoch am?sant. Einfach ein geiler Film. Ich hab geheult und gelacht und Jackie war mal wieder genial *_* und die Darsteller erst...und die Story...hach *_*
12.11.05 22:57


Pläne September

was machen muss:

DVD:
- Chauros Reisen
- das wandelnde Schloss

SCS:
- mit Rabbiata hingehen
- wegen Manga (Wei? Kreuz usw.)

FAs:
- Billy weiter machen
- weitere Junks machen (?bungen)

FFs:
...naja, RPGs endlich posten wo geh?rt..

Aninite 06:
alle 3 Tage freihalten!!!
29.8.05 18:10


ein paar dumme Sachen

01.10.2005 23.29.04
Mello/Lestat/Gordan:
das bl?de damals war...ich hatte ja Samstag Schule (die einzige in der Familie wohlgemerkt)...und da ich selber aufstehen muss, muss ich immer h?llisch aufpassen, dass ich nicht verschlaf...naja, das ist an einen Sonntag passiert, wo ich geglaubt
01.10.2005 23.30.23

Mello/Lestat/Gordan:
habe das es Samstag w?re..naja, um 6 Uhr aufgestanden..auf Uhr geschaut..aus dem Bett gekrabbelt und ab ins Wohnzimmer umziehen..meine Mum ist dann kommen und hat in etwa so was gesagt "Hey, was machst du am Sonntag um 6 Uhr in der fr?h?" Ich: *drop*

01.10.2005 23.30.59
Mello/Lestat/Gordan:
und bin dann wieder schlafen gegangen..hab an dem Tag is 10 Uhr geschlafen XDXD ...nyo, jetzt hab ich nimma am Samstag Schule..das einzig gute XD

----

01.10.2005 23.40.39
Mello/Lestat/Gordan:
Mir ist auch mal passiert, dass meine Mum micht an einem schulfreien Tag in die Schule geschickt hat..du kennst doch diese autonomen Tage, wo die Schule aussucht..wann sie frei hat, oder?

01.10.2005 23.41.35
Mello/Lestat/Gordan:
naja, das ist mir auch schon passiert...zur Schule gegangen..und gemerkt, dass sie zu ist *drop* ..peinlich..naja, ich bin nat?rlich dann wieder heim gegangen..was sollte ich anderes tun..
11.11.05 18:08


1.-13. Urlaub auf Bodensee

Zum ersten m?chte ich hier sagen, dass mir der Urlaub sehr gut getan hat. Zwar habe ich Ani (+Friends), ICQ und meinen PC sehr vermisst, aber es war durchaus eine Erholung. Denn bevor ich weggefahren bin, war mein Leben noch halb im "Choas" (wann ist es eigentlich nicht?). Familienstreit, Depressionen gefolgt von Stress, Schlafentzug und so weiter und so fort. Nicht besonders sch?n was?

Okay, ich werd euch jetzt einen kleinen Einblick in meinen Tagebuch geben. Aber nur einen ganz kleinen, weil das meiste - h?stel - doch sehr peinlich ist^^" Naja, so sind eben Tageb?cher: meist peinlich und sehr privat^^.

1.8.2004

w???h *g?hn* ich will gar nicht aufstehen ...was soll der Schei?? Es ist doch gerademal 5 Uhr! Oh man, ich will schlafen...*seufz*
ich will nicht foooort, nein,nein,nein...und schon gar nicht soweit weg...ohne PC...wie soll ich das aushalten?
(okay, meine Gedanken um 5 Uhr...absolut zwischen Freude und Abneigung)
eine Stunde sp?ter waren wir auch schon auf den Bahnhof...unser Auto war vollbepackt und Ladebereit..wir reisten n?mlich mit den Autozug-Eisenbahn. Um 7.15 Uhr gings dann auch los..wir reisten insgesamt 4 Stunden mit den Zug, 2. Klasse....ich weiss ehrlich gesagt nicht mehr was ich gemacht habe...nur eins: Langeweile! Ich bin zwischen FF schreiben, Musik h?ren, mein Buch lesen und hin und wieder auf und ab gehen gekommen....so ?de war das...

naja, 4 Stunden sp?ter waren wir in Innsbruck...wir a?en im McDonalds zu Mittag und reisten dann 3 oder 2 Stunden weiter nach Bregenz (Hard) mit den Auto weiter...ich musste meine navigatorischen F?higkeiten zu Tage bringen und die Karte lesen...
das Haus war sch?n...es war eine kleine 3-Zimmer Wohnung, aber es reichte uns durchaus...an den Tag haben wir unser Gep?ck ausgepackt, meine Eltern sind sich das ?rtchen ansehen gegangen..mein Bruder und ich sind daheim geblieben, wir waren viel zu ausgelaugt...

2.8.2004

Bregenz...tja, Sonntag sind zwar keine Gesch?fte offen, aber daf?r findet man Parkpl?tze...
naja, toll fand ich ja Bregenz schon...aber es war soooo hei?...*seufz*
an den Tag hab ich mehr als 3 Liter getrunken TT
Mittagessen gab es im Bregenz...fr?hst?ck und abendessen haben wir uns immer daheim gemacht

3.8.2004

nochmals Bregenz...diesmal ging es zum Pf?nder (Berg) rauf mit der Seilbahn...zwar war es da schon recht fr?h, aber immernoch hei? und es versprach noch hei?er zu werden *seufz*
zumindest herrschte oben ein kleines k?hles L?ftchen...Mittagessen gab es oben auf dieser H?tte...gar nicht mal so schlecht..
dann sind wir durch den Zoo und zu der Greifvogelschau um 14.30 Uhr gegangen...sehr sch?n, Fazit: pralle Sonne...Sonnenbrand war unabweichlich...

hmm...rest kommt noch...(oder auch nicht)
14.8.04 14:08


Träume ~ gut oder böse?

Tja, gute Frage
sind Tr?ume gut oder b?se?
das hab ich mich n?mlich heute fr?h gefragt...
sie entstehen zwar in unseren GEDANKEN..
aber, was ist wenn unsere Tr?ume uns doch leiten?
So eine Art Leitfaden f?r unseren weiteren Weg ist?
Oder unsere Vergangenheit zeigen? Unsere Zukunft...??

nya, ich frag mich halt immer solche (dummen) Sachen..
ist halt so...
manchmal weiss ich selbst nicht, was ich denke
*seeufz*
da kommts mir dann vor, als w?re ich nicht ich selbst, sondern wer anderer w?rde durch mich denken...
krank, was? Diese Vorstellung..

naja,
apropo Traum..

vor nicht alzu langer Zeit hatte meine Freundin (die hier nicht genannt werden will) einen Traum..
in dem es um mich und um sie handelte..
und zwar wie folgt:
Also unsere Klasse hatte wie ?blich Chemie bei unseren ach so netten Chemie-Professor. Nur in diesen Traum war er anders. Als erstes hat er ganz normal den Stoff durchgenommen - eben wie jede Chemie Stunde. Pl?tzlich hat er aber ein Maschinen-Gewehr hergeholt und achtlos in unsere Klasse geschossen. (Ich weiss bis jetzt nicht, woher er das Gewehr hatte). Wir, die Klasse, sind aus lauter Panik aus der Klasse gefl?chtet. Der Professor uns hinterher. In der Schule war totale Panik.
Nya, ich und meine Freundin haben es irgendwie geschafft unseren verr?ckt gewordenen Professor abzuh?ngen und aus der Schule zu schleichen. Wir wollten die Polizei rufen, doch wir waren so in Panik, dass wir nicht mehr wussten, wo das n?chste Polizei-Revier war. Wir rannten kopflos los und fanden schlie?lich eine Polizisten. Wir erkl?ren ihr, was in der Schule vorgefallen war. Aber sie sagte, sie w?re nicht dazu zust?ndig und ihre Kollegen h?tten alle frei...
Ich weiss nicht mehr wie's da weitergeht. Zumindest weiss ich noch, dass wir wieder zur?ck in die Schule gerannt sind. Einige Sch?ler waren tot, andere verletzt. Der Professor hat ein paar von den Sch?lern zu seinen Leuten gemacht und gemeint, dass er jetzt bald die Zeit reif w?re um die Welt zu erobern.
Er wollte, dass ich und meine Freundin seine Anh?nger werden. Aber nicht irgendwelche Anh?nger, sondern seine engsten Vertrauten..

Danach, weiss ich nicht, was geschehen ist.
Ich weiss nicht ob wir seine Anh?nger geworden sind..
das kranke ist an den Traum, ist nicht der Traum selbst (obwohl der auch ziemlich verwirrend ist), sondern dass ich kurz darauf - als meine Freundin mir von den Traum erz?hlte - ihn selbst hatte. Genau den selben Traum. Krank, was?

Naja, der Traum erinnert mich irgendwie an Harry Potter.
Und der Chemie Professor an Voldemort...
waaaah...

Ich h?r auf zu schreiben! Ich schreib ja eh nur M?ll T___T

ying
18.4.04 13:55


Halloween Vorbereitungen und co.

Heute habe ich nicht viel gemacht, mein Zimmer aufgeraumt (etwa 1:100 davon XD ), Betten gemacht (Leintuch und Co) und Mathe gelernt. Achja, ich bin waehlen gegangen ( >_> <_< rot forever) und danach in den Zirkus. Das einzig tolle was ich heute gemacht habe ist, dass ich zwei Oekakis mit Maus zustande gebracht habe, die mir auch halbwegs gefallen (was echt nicht einfach ist). Und das ich mein Halloween Costum auf Papier gebracht habe: Visual-Key Schuhe (die habe ich im Abstellraum gefunden *yippie*), schwarze Netzstruempfe, schwarze Strumpfwaermer (um die Stiefeln zu verdecken), einen schwarzen, knielangen Rock (den hab ich noch nicht, aber ich werd am Freitag eine Shppingtour machen...), einen schwarzen Pulli mit langen Aermeln und mit einem Rollkragen (brauch ich auch noch), weisse Netzhandschuhe, einen weissen Federschal (*anluv*) und eine Perueke (schwarz mit weissen Straehnen drinnen). Geschminkt wird das gesicht um die Augen schwarz, der rest eher grauelich/weiss ..den Mund auch etwas schwarz....hach, das wird so toll...ich freu mich schon total auf Halloween... *_*
23.10.05 21:49


Nervenzusammenbrüche und was Mütter damit zu tun haben

tja, heute war's wieder so weit...nachdem meine Mum wieder 2 Wochen lang recht ruhig war...auffallend freidlich, ist sie heute wegen etwas vollig Belanglosen und Dummen in die Luft gegangen. Erst meinte sie, ich solle mein Schrank aufr?umen...dann meine L?den, dann ging sie ?ber ich solle doch lernen, sie sehe mich nie lernen (was f?r ein Witz! Sie hat mich heute mit Cisco lernen erwischt..und davor mit Mathe...und was sagt sie danach? Ich w?rde nicht lernen!!!! meine G?te, spinnt dieses Weib nun v?llig?). Tja...dann bin ich einfach aus dem Haus gelaufen..mir hat's gereicht...heulend bin ich nach zwei Stunden zum Training gegangen, hatte die ganze Zeit lang durchgeweint und hab bisdahin mich nicht wieder einfangen k?nnen...hab weiter gezittert und geweint..weils einfach schei?e ist...diese Frau zuckt wegen jeder Kleinigkeit aus, die ich falsch mache oder ihrer Meinung gar nicht mache...und wenn ich etwas mache, was mit stolz macht, nimmt sie es einfach nicht mal wahr! Und dann will sie immer wissen, wenn ich lache oder l?chle...was denn so besonders sein solle, dass ich damit gef?lligst aufh?ren sollte da es nicht zu mir passt...oder sie will gleich alles von mir wissen und lesen, was ich so schreibe..im Net, in den Mails, in mein Tagebuch..einfach ?berall! GRR! Ich hab mein Recht auf einen Privatsph?re...und es geht ihr absolut nichts an, was ich so treibe oder nicht treibe...und wenn ich denke, sie sollte es wissen, sag ich es ihr...aber wenn sie mich dann nicht wahrnimmt...es ist einfach zum kotzen, diese ganze Teufelsk?che!
nunja, zur?ck zum Thema..ich war dann im Training, hatte mich immer noch nicht beruhigt, wollte aber nicht gleich wieder heim...also hab ich zugeschaut und der Veronika (von dem Verein) bei ihrem Pl?uschen zu geht...danach ging es mir wirklich besser, obwohl ich mich immer noch ge?rgert habe (war teilweise sehr traurig, und andererseits sehr w?tend) und nichts gesagt habe....aber selbst zusehen hat mich wieder einwenig auf die H?he gebracht...
als ich wieder heim gekommen bin habe ich sie einfach ignoriert...soll das Weib doch mal sehen, dass sie mit ihren unbedachten Worten mir verdammt viel weh getan hat! Mal sehen wie die n?chsten Tage sind...f?r Herbstferien hab ich auch schon ein Plan (sind ja schon in zwei Wochen)...entweder ich bin daheim und lern, oder/und ich geh andauernd weg...aber daheim bleib ich sicher nicht! Meine Mum hat n?mlich sich da auch frei genommen....was f?r eine sch****....will sie mich auch noch in den Ferien kontrollieren?
20.10.05 22:27


Yings Woche

Ich hatte diese Woche wieder einmal meine Therapie (Gruppe). Viel habe ich heute eigentlich nicht gesagt, aber ich bin dann dort geblieben, weil Marlene (der ich ein Bild gemalt habe) in Tr?nen ausgebrochen ist. Sie sagte, dass die neue Konstelation zwar sehr gut ist, und die M?dels alle sehr nett..aber sie sich ausgeschlossen f?hlt, da alle Bulemie haben (und ich und sie "nur" Fressanf?lle) und da wir beide "dick" sind und der Rest nur schlank. Aussderm haben die sich als "dick" bezeichnet....wie dick sind wir dann? Gibt es daf?r ein Begriff? Mich hat mich das an meinen eigenen Alltag erinnert...wo ich manchmal wirklich wohl in meiner Haut f?hle...und dann irgendwen treffe, der d?nn ist (und sich zb f?r dick h?lt)....dann finde ich mich am ganzen K?rper scheuslich...dann n?rgle ich an alles an mir rum...
sowas macht mich deprimiert...und deswegen habe ich Marlene sehr gut verstanden, sie getr?stet und mit ihr bis U3 Stephansplatz gefahren...ich hoffe jetzt nur, dass sie das Bild von mir auf andere Gedanken bringt...ich mach mir einfach nur Sorgen um sie, weil sie sich doch nicht zu Hause wirklich wohl f?hlt...und vorallem nachdem sie zu ihrer "Hexen"-Freundin ziehen wollte, dessen Sohn allerdings gestorben ist (mit 26 einen Anfall zu haben ist echt arg!)
Ich hab ihr angeboten, dass sie mich anruft, falls wirklich was schlimmes ist...dass wir uns vielleicht treffen, oder auch nur telefonisch Kontakt halten...ansonsten w?rden wir uns ja wieder in den Gruppen-Stunden (also in 2 Wochen) wiedersehen..

ansonsten geht es mir recht gut...ich seh Hong hie und wieder in der Pause...aber so richtig etwas mit ihr machen ist nicht wirklich drinnen...naja, ich versteh es ja auch...sie hat bald Matura..und ich bin ein Jahr unter ihr (also in der Vorbereitungszeit...eigentlich)...naja...das Hong-Thema ist so ein eigener Bereich...

naja, ich hab wirklich viele Tests mom. Hatte am Mo WSFT Test (hab eine 2 ^___^ happy, weil es ein Kluwik-Fach ist), gestern Mathe-Test...am Freitag Cisco-WH...ich hoff ich schaff diesmal ?ber 70%...es w?re nur ?rgerlich wenn nicht...

naja, aussderm hat jemand von Natalija Klasse nach mir gefragt...er f?nde mich "nicht schlecht"...ich weiss nicht was ich davon halten will...Nat will mich anscheinend mit ihm verkuppeln...aber...ich weiss einfach nicht..ich bin recht unsicher...

mit meiner Mum habe ich mich dar?ber getritten, dass ich mich "mehr" pflegen sollte...ausserdem sollte ich mal meine Schr?nke aufr?umen...*seufz* dieses Weib hat echt Probleme...aber was solls....bald sind Herbstferien..und ich hoffe, dass ich darin Zeit finde auch das Thema "Aufr?umen" zu beweltigen...

ansonsten ist nichts weltbewegendes...ausser das ich heute fast etwas in Labor kaputt gemacht h?tte und mich dann die darauffolgenden zwei Stunden nur noch geschwiegen habe..ich w?re knapp einen Nervenzusammenbruch zusammengebrochen (hab in der Pause im Klo geheult...hat mich einfach fertig gemacht)...und dass ich meinen schwarzen Schal irgendwie verloren gegangen ist...naja, vielleicht ist er in der Klasse...ansonsten...pech gehabt *seufz*

naja, bis dann liebes Tagebuch,
Ying / Moon / Conny
19.10.05 21:20


Gratis bloggen bei
myblog.de